Wohnimmobilie > Haus
Zu Verkaufen

Neubauappartements auf der Urlaubsinsel Hvar

Hvar
230.000 €

KAPA51
  • Neubauappartements auf der Urlaubsinsel Hvar,
    Erbaut werden 2-3 Zimmerwohnungen mit Meerblick!

    Die Wohnungen im Erdgeschoss bestechen durch ihre gemütlichen Terrassen, auf welchen man genügend Platz zum Grillen oder gemeinsamen Abendessen hat. Wer es noch ein wenig luxuriöser haben möchte, stellt sich einen kleinen Jacuzzi auf die Terrasse um IM Wasser AUFS Wasser zu blicken.
    Das Meer ist nur knapp 100m entfernt.

    Vor dem Gebäude befinden sich die Parkplätze der Anlage

    Insgesamt gibt es in dem Objekt 6 Wohneinheiten. Eine überschaubare kleine gemütliche Anlage in Meernähe.

    Die Preise der Wohnungen bewegen sich zwischen € 230.000 – 240.000.–
    je nach Lage

    Aufklärung Nebenkosten für Immobilien in Kroatien:
    – Maklerprovision: 3,6%
    – Rechtsanwaltshonorar von 1% + MWST = 1,25% zusätzlich geringe Gerichtsgebühren
    – Grunderwerbssteuer = 3% (einmalige Zahlung)
    – bei Ferienimmobilien, jährliche Immobiliensteuer von 5,00 – 15,00 HRK/m² der Immobilie, zahlbar einmal im Jahr

  • Die Insel Hvar ist eines der Top 10 Reiseziele der Welt!
    laut der Zeitschrift „Conde Nast Traveller“

    Die Insel Hvar liegt nur zwei Stunden Fährenfahrt entfernt von der Stadt Split. Der größte und beliebteste Ort der Insel ist sicher die gleichnamige Stadt Hvar. Hvar gilt nicht ohne Grund als eine der exklusivsten dalmatinischen Inseln. Außer den im Schnitt meisten Sonnenstunden im Jahr, weshalb die Insel auch die “Sonneninsel” genannt wird, entwickelte sich Hvar zu einem beliebten Reiseziel bei den Bekannten und Berühmten aus allen Lebensbereichen.

    Von der historischen Perspektive aus betrachtet, war die Stadt Hvar früher einer der wichtigsten Häfen unter der Venezianischen Republik. Deshalb auch die prachtvollen, öffentlichen Gebäude und großen Stadtplätze als Hinterlassenschaften dieser Zeit des allgemeinen Wohlstandes.

    Die Fähre aus Split legt im Hafen der Stadt Stari Grad an und von dort kommt man mit dem Bus nach einer Fahrt von 20 Minuten in die Stadt Hvar. Natürlich besuchen viele Gäste die Insel auch mit ihren Yachten. Die Insel lebt heute überwiegend vom Tourismus und der Landwirtschaft.

    Was Immobilien auf der Insel Hvar betrifft, sind diese schon immer sehr gefragt, geraden wegen ihrer Exklusivität. Außer privaten Immobilien, sind hier auch gewerbliche Immobilien stark nachgefragt, besonders wegen bzw. in der Sommersaison. Denjenigen, die doch dem Trubel und Jubel entfliehen möchten, bietet die Insel ausreichend Möglichkeiten hierfür zu erschwinglichen Preisen. Unserer Meinung nach lohnt sich Hvar als Investition, denn die Immobilien auf Hvar halten ihren Wert, besonders auch wegen der ständigen Nachfrage von internationalen Käufern.

    • Kaufpreis: 230.000 €
    • Käuferprovision: 3,6% inkl. Mwst.